Der TV-Herbst

Standard

An erster Stelle möchte ich mich dafür entschuldigen, dass die Reviews hier etwas langsam auftauchen. Das gilt sowohl für die alten als auch für die neuen. Aber: Sie werden bis Ende des Jahres alle hier hochgeladen. Das bedeutet: Burn Notice (Staffel 3-5), Bones (Staffel 3-6), Chuck (Staffel 3-5), CSI, Dexter (Staffel 4-6), Eureka (Staffel 3-4), Hawaii Five-O (Staffel 1-2), Human Target (Staffel 1), In Plain Sight (Staffel 2-3), NCIS (Staffel 8-9), Supernatural (Staffel 5-7), Terminator: The Sarah Connor Chronicles, True Blood (Staffel 3-4), Twin Peaks (Staffel 2), V (Staffel 1), Warehouse 13 (Staffel 2-3), White Collar (Staffel 3). So viel zu den alten Reviews.

In diesem Herbst kehren einige Serien zurück, über die es sich zu berichten lohnt. Ich werde leider nicht so viele besprechen können, wie es mir lieb wäre, denn dafür fehlt mir die Zeit – arbeite im Moment an zwei Serienprojekten. Trotzdem kann man als Besucher dieser Seite mit Reviews über die folgenden Dramen rechnen:

Sons of Anarchy, Boardwalk Empire, Castle, Fringe, Homeland und Luther

Sollte nach meinem subjektiven Empfinden eine der neuen Serien hervorzuheben sein, wird sie natürlich in die wöchentliche Planung aufgenommen.

Eigentlich würde ich in absehbarer Zeit auch das Mammut-Projekt The Wire starten, aber leider kann ich noch nicht sagen, wann genau.

Ich hoffe die Berichte hier werden nach wie vor ein Stückchen zusätzliches Vergnügen beim Schauen eurer Lieblingsserien bieten können!

 

Advertisements

7 responses »

  1. Leider kann ich keine Details erzählen. Nur dass es sich um zwei deutsche Drama-Serien handelt. Bei der ersten gehöre ich zum Autorenteam und die zweite (noch nicht so weit fortgeschritten) ist meine.

  2. Dann drücke ich Dir mal die Daumen für deine Serie. Hoffentlich schaffst du es in Deutschland einen neuen Qualitätsstandard einzuführen. Aber lass die Reviews bitte nicht zu kurz kommen.

  3. Ich bin ein wenig verwundert darüber, dass “braking bad” auf deiner liste fehlt. ich hoffe, du hast nicht das interesse an dieser geschichte verloren.

  4. Viel Glück bei deinen Projekten!!! Und sobald das konkreter wird, kannst du’s ja mal posten…
    Dem zufolge hast du aber gerade sehr viel zu tun.
    Aber falls du mal etwas Zeit hast, könntest du ja mal in die neue Shawn Ryan-Serie “Last Resort” reinschauen. Denn wenn es eine Serie in der neuen Season gibt, die deine Zeit wert ist, Reviews zu schreiben, dann ist es diese. Auch als Network-Serie hat sie auf jeden Fall “The Chicago Code”-Qualität.(Was sich leider auch in den Quoten zeigt…)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s