NCIS: Devil’s Triangle (9×07)

Standard

Da sich der heutige Tag bei Serienjunkies.de zu so etwas wie einem NCIS-Tag entwickelt, kommt eine Episode wie Devil’s Triangle sehr gelegen. Denn wie NCIS-Fans nur zu gut wissen, gehören Episoden der CBS-Serie, in welchen Gibbs (Mark Harmon) und Fornell (Joe Spano) zusammen arbeiten müssen, zu den besten! Dieses Mal müssen sie tatsächlich zusammen halten, um einem rothaarigen Wirbelsturm namens Diane standhalten zu können.

Ja, es handelt sich um die Ex-Frau der beiden, die nicht lange gebraucht hat, um sich einen dritten Mann zu angeln. Der wiederum heißt Victor und arbeitet für Homeland Security. Im Vergleich zu Dianes vorherigen Ehemännern ist er jedoch kein tougher Typ, sondern ein Papiertiger, der Datenbanken pflegt. Oder steckt doch mehr dahinter? Das ist die richtige Frage. Nicht nur Victor betreffend, sondern auch Gibbs’ und Fornells Vergangenheiten mit Diane (Melinda McGraw). In NCIS wurde oft über Gibbs’ Ehefrauen gesprochen, vor allem über Diane – aber erst in dieser neunten Staffel dürfen wir sie erleben. Ein Erlebnis auch für Gibbs’ Team! Alle verspüren Interesse an den Ex-Files; Abby hat gar einen Fragebogen erstellt.

Nun, Gibbs ist nicht sehr gesprächig, was Diane betrifft. Die Szene, als Abby ihn bittet, von vorn anzufangen, verdeutlicht genau die Art von trockenem Humor, für den NCIS berühmt ist: Gibbs dreht sich einfach stillschweigend um, geht aus dem Raum und kommt gleich darauf wieder herein, als ob nichts passiert wäre. Reichlich Humor darf man von Fornell-Gibbs-Episoden ja immer erwarten, aber Devil’s Triangle hat noch mehr auf Lager: emotionale Szenen zwischen Gibbs und Diane in seinem Keller, in der Mitte und am Ende der Episode. Nach einigen heftigen verbalen Attacken beiderseits (Diane: Have you just been waiting for this all these years, an opportunity to twist the knife in? Gibbs: No, that’s your specialty.) gesteht sie ihm, dass Fornell ihre Shannon sei: Gibbs hatte Diane geheiratet, um über Shannon hinwegzukommen – und wie sich nun herausstellt, hat Diane Fornell geheiratet, um über Gibbs hinwegzukommen.

Kleine Augenblicke sind es, in welchen diese traumatische Vergangenheit für ein paar Sekunden in Gibbs’ Augen auftaucht, um dann rasch wieder zu verschwinden. Genauso schnell wie Tonys Haare in letzter Zeit zu verschwinden scheinen… Er erzählt McGee und Ziva, dass er nach dem Duschen die Haare im Abfluss zähle; es seien alarmierend viele geworden. Übrigens: Ist es nicht mittlerweile ein Running Gag, dass eine jede Episode mit DiNozzo und seiner Verwicklung in beunruhigende Beschäftigungen beginnt? Im Laufe der Untersuchung, die Gibbs und Fornell anfangs ungern in Angriff nehmen, erweist sich Victors Verschwinden nicht nur für Diane als äußerst beunruhigend. Denn er scheint die Formel für ein tödliches Virus aus den Datenbank-Archiven entwendet zu haben.

Plötzlich entwickelt sich die „tödliche“ Gefahr durch das Ex-Files-Virus zu einer tatsächlichen. Obwohl Fornell und Gibbs durchaus geneigt sind zu glauben, dass Victor involviert ist – Victor was so desperate to get away from Diane that he had himself kidnapped!? -, erweist sich die ganze Sache tatsächlich als Entführung. Es stecken jedoch nicht Terroristen dahinter, sondern die eigenen Leute: Ein Homeland-Security-Agent ist der Drahtzieher, der bei der Suche nach Victor seine Hilfe anbot. Denkt man.

Aber auch er scheint nur Befehle von ganz oben ausgeführt zu haben, als er mit dem Virus hochrangige Militärs beseitigen wollte. Es wäre logisch und auch interessant, dieser Spur zu folgen und das Team ein wenig tiefer in Verschwörungstheorien zu verwickeln. Diesen Fall nicht weiter zu verfolgen, wäre tatsächlich eine Verschwendung! Wie auch immer es weiter geht: Im Nachhinein kann man sagen, dass Gibbs und Fornell im perfekten Zusammenspiel wieder einmal das NCIS-Familien-Humor-Virus den Bildschirm infizieren ließen…

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s