NCIS: Out of the Frying Pan (8×18)

Standard

NCIS gehört zu den vielen Serien, die pausieren mussten, aber verglichen mit anderen Rückkehrern bietet sie eine Stand-Alone-Episode, die aber nicht weniger spektakulär ist als fortlaufende Storys. Obwohl: Was die Beziehung zwischen Vance und Gibbs (Mark Harmon) betrifft, können wir auch hier von einer fortlaufenden Erzählung sprechen, die sich zuspitzt.

Vances Entwicklung zu einem Mann wie diejenigen, gegen die er selbst früher antrat, nimmt langsam, aber sicher Form an. In dieser Episode befiehlt er Gibbs & Co., einen Fall zu untersuchen, der nicht wirklich in NCIS’ Zuständigkeitsbereich gehört. Es stellt sich heraus, dass im Grunde Leons Rachefeldzug dahinter steckt, bei dem er auch noch einem befreundeten Richter einen Gefallen tut. Von der ersten Sekunde an spürt Gibbs den faden Beigeschmack im Mund, aber er nimmt sich der Sache an.

Schon lange hat NCIS die beiden Teamältesten Tony und Gibbs nicht mehr als Ermittlerpaar gemeinsam arbeiten lassen, aber in dieser Episode pickt Tony Gibbs für das Verhör eines Verdächtigen heraus. Der Mordverdächtige ist ein Jugendlicher, den die Polizei trotz aller Hinweise nicht brechen konnte. Nun geht es nicht mehr darum, einen Verdächtigen zu brechen, dessen Schuld man – Vance – schon beschlossen hat, sondern es geht um die Wahrheit.

Trotz Altbackenheit der Guter-böser-Cop-Story bringen Mark Harmon und Michael Weatherly die nötige Chemie mit, um sie spannend und abwechslungsreich zu gestalten. Wie Gibbs entspannt ein Gespräch über kleine Details, über Nichtigkeiten aufzubauen versucht, während Tony Druck auf Nick ausübt, ist hervorragend inszeniert. Nicht das Verbrechen, das Nick (brillant in der Rolle: Cameron Monaghan) begangen haben könnte, bildet das Thema dieser Episode, sondern der Missbrauch von Macht und die falschen Entscheidungen des NCIS-Direktors Leon Vance. Wird Gibbs zum Ende der Staffel einen weiteren NCIS-Vorgesetzten überdauert haben?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s